Tipps für die Verlegung von Dreischichtdielen

  • 3-Schichdielen verlegen

    …. hier ein paar gute Tipps.

Schwimmend oder verleimt

Tipps für die Verlegung von Dreischichtdielen

Die Dreischichtdiele ist geeignet

  • für die Verlegung auf die Bodenheizung
  • für die vollflächige Verleimung
  • für die schwimmende Verlegung
  • für die Verschraubung auf Verlegungsleisten (Dielen ab 19 mm Stärke)

Vollfächiges Verleimen

  • Auf dem Estrich circa gleich viel, wie eine Diele breit ist, Kleber auftragen.
  • Mit Abstandhaltern zur Wand die erste Reihe Dielen positionieren.
  • Die nächste Reihe mit der abgeschnittenen Restdiele der vorderen Reihe beginnen.
  • So fortfahren.

Schwimmendes Verlegen

  • Mit Abstandhaltern zur Wand die erste Reihe Dielen positionieren.
  • Die nächste Reihe mit der abgeschnittenen Restdiele der vorderen Reihe beginnen.
  • Den Kleber in die Nuten, auch an den Stirnseiten der Diele streichen.
  • Beachten Sie, dass schwimmend verlegte Dielen sich immer etwas bewegen und daher Platz brauchen. Geben Sie den Dielen diesen Platz, indem Sie den Boden mind. 1 cm Abstand zur Wand lassen.
  • Diesen Abstand können Sie dann mit einer Sockelleise überdecken.